Nur die Harten kommen in den Garten!

Über mich

Spitzname

Schmidi

 

Geburtsdatum

21.4.1992

 

Grösse / Kampfgewicht

184cm / 84Kg

 

Club

Ski Club Hergiswil

 

Lieblings-Rennen

Weltcup Adelboden

 

Lieblings-Skigebiet

Skiresort Langmattli

 

Lieblings-Essen

Chinesisch

 

Lieblings-Getränk

Rivella



Grösste Erfolge

Saison 2018/19

1. Platz Bari-Memorial Cup 

1. Platz Far East Cup Slalom, Hanawa

1. Platz Far East Cup Riesenslalom, Hanawa

1. Platz Far East Cup Riesenslalom, Hanawa

1. Platz Far East Cup Slalom, Engaru

1. Platz Far East Cup Slalom, Engaru

1. Platz Far East Cup Riesenslalom, Engaru

1. Platz FIS Slalom, Sörenberg

2. Platz Far East Cup Riesenslalom, Bears Town

2. Platz Far East Cup Riesenslalom, Bears Town

20. Platz Weltcup Slalom, Kranjska Gora

21. Platz Weltcup Riesenslalom, Kranjska Gora

 

Saison 2017/18

- 2. Platz Europacup Slalom, Fjaetervaalen

- 10. Platz Weltcup Slalom, Levi

 

Saison 2016/17

- 1. Platz Europacup Gesamtwertung Slalom

- 1. Platz Europacup Slalom, Zakopane 

- 1. Platz Europacup Parallelslalom, Kronplatz

- 3. Platz Europacup Slalom, Levi

- 3. Platz Europacup Slalom, Innichen

- 13. Platz Weltcup Slalom, Schladming

- 15. Platz Weltcup Slalom, Kranjska Gora

- 16. Platz Weltmeisterschaft Slalom, St. Moritz

 

Saison 2015/16

- 1. Platz Europacup Slalom, Oberjoch

- 1. Platz Weltcup-Finale Team-Event, St. Moritz

- 17. Platz Weltcup Slalom, Val d'Isère

 

Saison 2014/15

- 1. Platz Weltcup-Finale Team-Event, Méribel

- 1. Platz FIS Slalom, Visperterminen

- 1. Platz FIS Slalom, Malbun

- 2. Platz National Championships Slalom, Liechtenstein

- 3. Platz National Championships Slalom, Österreich

- 4. Platz Europacup Slalom, Chamonix

- 23. Platz Weltcup Slalom, Kitzbühel

 

Saison 2013/14

- 1. Platz FIS Slalom, Sörenberg

- 2. Platz Europacup Slalom, Zell am See

- 2. Platz Europacup City-Event, San Vigilio

- 3. Platz Europacup Slalom, Pozza di Fassa

- 4. Platz Europacup Slalom, Soldeu

 

Saison 2012/13

- 1. Platz FIS Riesenslalom, Folgaria

- 2. Platz FIS Slalom, Folgaria

- 2. Platz FIS Slalom, Engelberg

- 3. Platz National Championships Slalom, Schweiz

 

Saison 2011/12

- 1. Platz FIS Slalom, Engelberg

- 2. Platz FIS Riesenslalom, Davos

- 3. Platz Junior World Championships, Roccaraso

- 5. Platz Europacup Slalom, Lenzerheide

- 13. Platz Weltcup Slalom, Adelboden

- 17. Platz Weltcup Slalom, Flachau

- 19. Platz Weltcup Slalom, Zagreb

- 28. Platz Weltcup Slalom, Alta Badia

 

Saison 2010/11

- 1. Platz National Championships Slalom, Schweiz

- 1. Platz National Championships Riesenslalom, Schweiz

- 1. Platz Junior World Championships Slalom, Crans Montana

- 1. Platz Junior World Championships Kombination, Crans Montana

- 1. Platz Europacup Slalom, Oberjoch

- 2. Platz Europacup Super Kombination, Méribel

- 3. Platz Europacup Slalom, Zuoz

- 8. Platz Weltcup Finale Slalom, Lenzerheide

- 12. Platz Weltcup Super Kombination, Bansko

- 22. Platz Weltcup Slalom, Kranjska Gora

 

Saison 2009/10

- 1. Platz Junior World Championships Slalom, Chamonix