Nur die Harten kommen in den Garten!

Portrait

Name:
Reto Schmidiger

Geburtsdatum:
21. April 1992

Grösse / Gewicht:
184 cm / 84 kg

Club:
Ski Club Hergiswil

Kader:
Swiss Ski B-Kader

Lieblingsrennen:
Weltcup Adelboden

Lieblingsskigebiet:
Skiresort Langmattli (Hergiswiler Hausberg)

Hobbies:
Sport allgemein, Golf, Wandern, Familie und Freunde

Zivilstand:
verheiratet 

Wie alles begann...

Zusammen mit meiner drei Jahre älteren Schwester Martina bin ich in Hergiswil aufgewachsen. Unsere Eltern Silvia und Paul sind beide begeisterte Skifahrer und meine Schwester und ich begannen bereits mit zwei Jahren Ski zu fahren. 

Der Ski Club Hergiswil betrieb und betreibt noch immer eine aktive Jugendarbeit. Bereits mit fünf Jahren durfte ich dort mitmachen und mit anderen Kindern aus unserem Dorf die Skipisten der Region unsicher machen. Zusammen bestritten wir auch die ersten Skirennen. Wir waren eine «wilde Horde» von 20-25 Kindern, die im Winter mehrmals wöchentlich zusammen auf den Ski’s standen. Die Freiheit, die wir dabei in der Natur geniessen konnten, waren einer der Gründe für mich, Skirennfahrer werden zu wollen. 

April 1995

Februar 2001

Dezember 2005

Nach der Primarschule konnte ich das Regionale Leistungszentrum, die Begabtenförderung Ski Alpin in Hergiswil besuchen, bevor ich mit 14 Jahren für ein Jahr nach Brig an die damals neu gegründete Swiss Ski Akademie zog. Als ich die obligatorische Schulzeit abgeschlossen hatte, zog es mich nach Engelberg ans Nationale Leistungszentrum, wo ich meinen Traum Skirennfahrer zu werden, zusammen mit einer Ausbildung zum kaufmännischen Mitarbeiter in der Hotellerie verwirklichen konnte. 2012 schloss ich diese ab und drei Jahre später ergänzte ich sie mit der Ausbildung zum Kaufmann EFZ.
 

Seitdem lebe ich meinen Traumberuf Skirennfahrer! Dafür bin ich sehr dankbar: ganz besonders meiner Frau Annina, meinen Eltern, meinem familiären Umfeld, den Sponsoren und meinem Fanclub.

Meine Skikarriere

Saison 2018/2019

Created with Sketch.

1. Platz Bari-Memorial Cup 
1. Platz Far East Cup Slalom, Hanawa 
1. Platz Far East Cup Riesenslalom, Hanawa 
1. Platz Far East Cup Riesenslalom, Hanawa 
1. Platz Far East Cup Slalom, Engaru 
1. Platz Far East Cup Slalom, Engaru 
1. Platz Far East Cup Riesenslalom, Engaru 
1. Platz FIS Slalom, Sörenberg 
2. Platz Far East Cup Riesenslalom, Bears Town 
2. Platz Far East Cup Riesenslalom, Bears Town 
20. Platz Weltcup Slalom, Kranjska Gora 
21. Platz Weltcup Riesenslalom, Kranjska Gora 
24. Platz Weltcup Slalom, Wengen

Saison 2017/2018

Created with Sketch.

2. Platz Europacup Slalom, Fjaetervaalen 

10. Platz Weltcup Slalom, Levi 

Knie-Verletzung: Kreuzband, Meniskus, Fibulakopf 

Saison 2016/2017

Created with Sketch.

1. Platz Europacup Gesamtwertung Slalom 

1. Platz Europacup Slalom, Zakopane 

1. Platz Europacup Parallelslalom, Kronplatz 

3. Platz Europacup Slalom, Levi 

3. Platz Europacup Slalom, Innichen 

13. Platz Weltcup Slalom, Schladming 

15. Platz Weltcup Slalom, Kranjska Gora 

16. Platz Weltmeisterschaft Slalom, St. Moritz 
22. Platz Weltcup Slalom, Kitzbühel

Saison 2015/2016

Created with Sketch.

1. Platz Europacup Slalom, Oberjoch 

1. Platz Weltcup-Finale Team-Event, St. Moritz 

17. Platz Weltcup Slalom, Val d'Isère 

Saison 2014/2015

Created with Sketch.

1. Platz Weltcup-Finale Team-Event, Méribel 

1. Platz FIS Slalom, Visperterminen 

1. Platz FIS Slalom, Malbun 

2. Platz National Championships Slalom, Liechtenstein 

3. Platz National Championships Slalom, Österreich 

4. Platz Europacup Slalom, Chamonix 

23. Platz Weltcup Slalom, Kitzbühel 

Saison 2013/2014

Created with Sketch.

Diplom Kaufmännischer Mitarbeiter in der Hotellerie EFZ
1. Platz FIS Slalom, Sörenberg 

2. Platz Europacup Slalom, Zell am See 

2. Platz Europacup City-Event, San Vigilio 

3. Platz Europacup Slalom, Pozza di Fassa 

4. Platz Europacup Slalom, Soldeu 

Saison 2012/2013

Created with Sketch.

1. Platz FIS Riesenslalom, Folgaria 

2. Platz FIS Slalom, Folgaria 

2. Platz FIS Slalom, Engelberg 

3. Platz National Championships Slalom, Schweiz 

Saison 2011/2012

Created with Sketch.

Erfolgreicher Abschluss im Hotelhandel an der Sportschule Engelberg
1. Platz FIS Slalom, Engelberg 

2. Platz FIS Riesenslalom, Davos 

3. Platz Junior World Championships, Roccaraso 

5. Platz Europacup Slalom, Lenzerheide 

13. Platz Weltcup Slalom, Adelboden 

17. Platz Weltcup Slalom, Flachau 

19. Platz Weltcup Slalom, Zagreb 

28. Platz Weltcup Slalom, Alta Badia 

Saison 2010/2011

Created with Sketch.

1. Platz National Championships Slalom, Schweiz 

1. Platz National Championships Riesenslalom, Schweiz 

1. Platz Junior World Championships Slalom, Crans Montana 

1. Platz Junior World Championships Kombination, Crans Montana 

1. Platz Europacup Slalom, Oberjoch 

2. Platz Europacup Super Kombination, Méribel 

3. Platz Europacup Slalom, Zuoz 

8. Platz Weltcup Finale Slalom, Lenzerheide 

12. Platz Weltcup Super Kombination, Bansko 

22. Platz Weltcup Slalom, Kranjska Gora 

Saison 2009/2010

Created with Sketch.

1. Platz Junior World Championships Slalom, Chamonix